Am Freitag, dem 28. Februar durften die Nachwuchsvolleyballerinnen ihr Können bei einem internen Volleyballturnier unter Beweis stellen. Es wurde nach den Regeln des Rookies- Cups in Kleingruppen gespielt.

Das heiß ersehnte erste Match war für viele sehr spannend und ein tolles Erlebnis. Die etwas Größeren bewiesen schon Routine und konnten den Sieg für sich entscheiden.
Wie bei einem großen Turnier gab es am Ende eine Siegerehrung mit Preisen und lauter stolze Gesichter.

Frau Fachlehrerin Stein gratuliert folgenden Teams zu den gelungenen Spielen:
1. Platz – Die Enten: Ece Artar, Nisa und Ayse Coskun, Mina Kaplan, Paula Zottel
2. Platz – Team C: Melek Dogan, Melike Durgut, Kübra Balikci
3. Platz – The Lost: Lukas Milinski, Julian Gruber, Gabriel Poiß, Alexander Vrabetz, Eric Richter
4. Platz – 1aS Girls: Leonie Bauer, Anja Fink, Cicek Melisa, Steiner Lisa