Eine etwas andere Siegerehrung erlebten heuer die Preisträger des Raiffeisen Zeichenwettbewerbes! Da hieß es Abstand halten, sowohl bei der Übergabe der Preise, als auch beim anschließenden „Fotoshooting“!
Zum heurigen Thema „Glück ist……“ gab es trotz aller Widrigkeiten, bedingt durch die Corona-Krise, viele tolle und kreative Arbeiten! Die beiden ersten Plätze errangen diesmal Paula Zottl, 2aS (1. und 2. Klassen) und Amelie Radel, 4aK (3. und 4. Klassen) mit zwei sehr schönen und einfallsreichen Zeichnungen.
Wir gratulieren sehr herzlich!