KLIMAFIT – RADLHIT

Die bewegte Klasse 2b nahm im September 2019 an einem Wettbewerb für Schulklassen teil, der vom „Klimabündnis Niederösterreich“ ausgeschrieben wurde.

Ziel des Projektes war, sich auf eine symbolische Reise auf einer der sechs vorgegebenen Routen von Neunkirchen in die Landeshauptstadt St. Pölten zu begeben. Um bei dieser Reise rasch ans Ziel zu gelangen, war es erforderlich täglich möglichst viele Spielfelder zu absolvieren. Dies war nur möglich, indem

•    die täglich zurückgelegten Schulwege der Kinder klimafreundlich waren, d.h. zu Fuß, mit dem Rad, dem Bus oder dem Zug erfolgten.
•    die auf der Route gestellten Fragen zum Thema Radfahren und Highlights aus der Region richtig beantwortet wurden.
•    Bonus- und Risikofelder erfolgreich bewältigt wurden.

Von rund zwanzig Schulen, die auf dieser Route unterwegs waren, erreichte unsere Klasse den stolzen 5. Platz. Wir freuen uns mit dieser Aktion aktiv zum Klimaschutz beigetragen zu haben.


Foto: SchülerInnen der 2b, Dipl.-Päd. Isabella Heinreichsberger

 

K1024_Klimafit_RADLhit.jpg